Polyrhachis dives (Weberameisen)

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 21. Jun 2010 15:09

ich denk ich bin ein bischen ameisensüchtig^^ also ich hab schon ne Messor barbarus mit ca 40 arbeiterinnen aber was mach ich den inner winterruhe ?? mhh ich dachte mir das ich ende des jahres eine
Polyrhachis dives (Weberameisen) zulege deshalb wolt ich wissen was ich fürn eqipment brauche und worauf ich achten muss und wieviel zeit die brauchen^^ ich danke schonma im voraus für eure zeit.
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Polyrhachis dives (Weberameisen)



Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon uncut1980berlin » 21. Jun 2010 16:58

Lese die Haltungsberichte mal durch. Zur Zeit habe ich die Kolonie seit November 09 und entwickelt sich prächtig.
Echte Pflanzen, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Eiweissreiches Futter lässt sie gedeihen. Sowie eine Wärmematte an der Scheibe mit einer Tonvase oder halben Baumstamm wählen sie meisst schnell als Nest aus. Nur musst du bedenken,dass sie enorm viel Platz brauchen. Mit einem Becken ist es für eine 500+ Kolonie nicht getan. Inzwischen habe ich 3 Becken angeschlossen. Wenn zuwenig Platz ist konnte ich untereinander Beissereien beobachten.

viewtopic.php?f=144&t=12853

Eine kleine Messor barbarus Kolonie halte ich auch aber bis jetzt sind es nur 7-8 Arbeiterinnen. Später gibst noch einen Haltungsbericht.
Benutzeravatar
uncut1980berlin
member
member
 
Beiträge: 52
Alter: 38
Registriert: 17. Aug 2009 10:18
Wohnort: 10409
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 21. Jun 2010 19:22

also danke und ich bin jetzt bei 354euro + 25 euro versandt = 379 euro im minus
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon Raimund » 21. Jun 2010 20:38

Damit meinst du hoffentlich nicht die Bestellung. :shock:
Benutzeravatar
Raimund
member
member
 
Beiträge: 594
Alter: 29
Registriert: 17. Mai 2007 20:10
Wohnort: NRW
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 21. Jun 2010 20:39

doch
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon uncut1980berlin » 21. Jun 2010 21:43

Überstürze nichts und plane alles sehr sorgfältig. Ich bin auch kein Profi in Sachen Ameisenhaltung aber ich mache mir immer viel Gedanken drüber wie ich was am Besten mache und lese mir auf diversen Webseiten verschiedene Erfahrungen durch. So erstelle ich mir meine eigene Handelsweise die Ameisen bestmöglich zu halten. Gucke auch mal nach echten Tropischen Pflanzen im Netz denn diese bereichern das Becken enorm aber müssen sorgfältig gepflegt und gegossen werden.

Jedenfalls bin ich echt froh diese Art (bis jetzt) erfolgreich zu halten. Es ist immer etwas los.

Allerdings habe ich bis jetzt schon gut um die 800 Euro für meine Polyrhachis Dives ausgegeben, wenn nicht sogar mehr.
Heimchen muss du auch noch regelmässig besorgen.
Benutzeravatar
uncut1980berlin
member
member
 
Beiträge: 52
Alter: 38
Registriert: 17. Aug 2009 10:18
Wohnort: 10409
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 21. Jun 2010 23:09

futtern die nur heimchen?
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon Erne » 22. Jun 2010 13:25

Nein.
Fliegen, Fliegenmaden, Mücken, zerteilte Mehlwürmer, zerteilte Mehlkäferpuppen........
Sind nicht wählerisch und nehmen die verschiedensten Insekten.
Und nicht vergessen, Zucker- oder Honigwasser brauchen sie auch.
Je nach Haltung auch noch Trinkwasser.

Weitere Informationen hier.
viewtopic.php?f=145&t=4328

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 22. Jun 2010 13:53

ok damit ist das futter geregelt also nehmen sie das was meine Messor auch nehmen. achja erne deine seite ist nice
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon uncut1980berlin » 22. Jun 2010 15:08

Wie Erne alles oben beschrieben hat essen sie sehr gerne. Ich verfüttere auch noch regelmässig frischen Fisch roh wie z.b. Forelle. Ist sehr schnell weggetragen :D
Benutzeravatar
uncut1980berlin
member
member
 
Beiträge: 52
Alter: 38
Registriert: 17. Aug 2009 10:18
Wohnort: 10409
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 23. Jun 2010 14:29

so ich hab da so ne idee wie wäre es mit ner insel mit 2 bergen... den rest des liedes kennt jeder also poly in inselhaltung aber die insel solte echte pflanzen enthalten innerhalb eines 60x30x20 becken es ist kostengünstig und sieht gut aus nur kann man auch eine eigene insel bauen zb aus ytong oder gibs? mit einen fundament aus einen lehmsand?
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon uncut1980berlin » 23. Jun 2010 14:30

Ich habe im Wasserbecken eine Kombination aus Gips und Schieferplatten aber du kannst auch Ytong dazu nehmen.
Benutzeravatar
uncut1980berlin
member
member
 
Beiträge: 52
Alter: 38
Registriert: 17. Aug 2009 10:18
Wohnort: 10409
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 23. Jun 2010 14:32

zeig mal her und wie haste es geschichtet?
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon fuzzyhead12 » 15. Jul 2010 10:35

so iach hab mal ne frage an den anstore da es um die Ameisen wie im titel geht gehörts ja zum topic^^

ab wann sind wieder kleinere kolonien erhältlich so königin mit 25 tiere??
fuzzyhead12
member
member
 
Beiträge: 331
Alter: 28
Registriert: 30. Mär 2010 10:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Polyrhachis dives (Weberameisen)

Beitragvon uta » 15. Jul 2010 22:47

Hallo fuzzyhead,

fuzzyhead hat geschrieben:ab wann sind wieder kleinere kolonien erhältlich so königin mit 25 tiere??


tut mir leid, fuzzyhead, kann Dir einen konkreten Zeitpunkt nennen. Wie Du sicherlich im Shop bereits gesehen hast, sind derzeit nur größere Kolonien verfügbar. :)

Viele Grüße
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 167 mal
Danke bekommen: 12 mal

Nächste



Werbeanzeige: Polyrhachis dives (Weberameisen)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Polyrhachis - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste