Königin verschwunden?

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Königin verschwunden?

Beitragvon Andreas84 » 13. Aug 2008 14:23

Hallo alle zam!

Seit heute ist meine Königin verschwunden *seufz*!!! Kann sie nirgends finden =( !! Arbeiterinnen, Brut und Larven ist alles noch im Nest! Ich dachte die Königin verlässt ihre Brut nicht? Mich würde nur interessieren wo sie steckt?!? Ist das normal das die sich einigemale verkrümelt???

Hier mal einige Bilder ...
Dateianhänge
DSC00281.JPG
DSC00284.JPG
DSC00285.JPG
DSC00286.JPG
Andreas84
member
member
 
Beiträge: 29
Alter: 35
Registriert: 31. Jul 2008 20:36
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon PluckyDuck » 13. Aug 2008 14:27

Huhu, also gerade auf dem dritten Bild, finde ich kann man den Garster der königin sehr gut erkennen oder bilde ich mir da was ein? Als für mich sieht es aus, als wäre deine königin vorhanden. Notfalls leuchte doch mal mit einer Taschenlampe an der Stelle hin, dann solltest du sie besser sehen können, aber wie gesagt für mich scheint es so auf den Bildern, als wäre sie da ;)

LG Plucky
Benutzeravatar
PluckyDuck
member
member
 
Beiträge: 16
Alter: 36
Registriert: 20. Jun 2008 20:24
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Ameisennoob » 13. Aug 2008 14:36

ganz genau Plucky hat recht ich seh die Gaster auch gut ich weiß nicht was du hast :P

lG noob
Benutzeravatar
Ameisennoob
member
member
 
Beiträge: 504
Alter: 26
Registriert: 29. Jun 2008 19:09
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Andreas84 » 13. Aug 2008 15:14

ups, habs sie jetz *freu* ... sie war jetz echt einige std. nicht zusehn ... danke trotzdem für die antworten =) !!!

mfg
Andi
Andreas84
member
member
 
Beiträge: 29
Alter: 35
Registriert: 31. Jul 2008 20:36
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon hofnarr » 13. Aug 2008 15:16

wow dein becken ist aber feucht... ich habe immer nur ca. 2 ml wasser in der früh und am abend oben drauf gegeben. nun ist der sand bis unten dünkler geworden und nun befeuchte ich über das rohr. ameisen sind ja noch ned eingezogen^^
hofnarr
member
member
 
Beiträge: 89
Alter: 29
Registriert: 2. Aug 2008 23:39
Wohnort: Wien
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon klasi » 13. Aug 2008 15:19

hallo,

ja es ist wirklich sehr feucht.

wo könnt ihr denn bitteschön die gaster erkennen?

ich sehe nichts :/

mfg klasi
EDIT: ja ich sehe es jetzt auch^^
Benutzeravatar
klasi
member
member
 
Beiträge: 672
Alter: 24
Registriert: 4. Mai 2007 15:53
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon hofnarr » 13. Aug 2008 15:49

Solltest nicht mehr befeuchten.... ist ned grad gut und beim schlimmsten fall kann sich schimmel bilden.
hofnarr
member
member
 
Beiträge: 89
Alter: 29
Registriert: 2. Aug 2008 23:39
Wohnort: Wien
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Deep-Thought » 17. Aug 2008 02:46

Das du die Koenigin siehst ist uebrigens auch nicht unbedingt wichtig.

Ich habe meine Lasius niger koenigin vor einigen Tagen erst durch Zufall wieder gesehen. Davor fuer mindestens zwei Monate kein einziges mal!
Die Koenigin ist tief im Bau vergraben und tut nichts anderes als Eier legen. Das tut sie an einem sicheren Ort, ein sicherer Ort ist tendenziell einer an dem du sie nicht siehst.

Betrachte deine Koenigin als Schroedingers Katze. ;)
Deep-Thought
member
member
 
Beiträge: 149
Alter: 38
Registriert: 3. Aug 2007 11:44
Wohnort: Farnborough
Land: United Kingdom (uk)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast