Crematogaster rogenhoferi Fragen über Fragen

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Crematogaster rogenhoferi Fragen über Fragen

Beitragvon Karthago » 20. Okt 2014 20:16

Hallo erstmal an alle :)

Ich habe mir vor einer Woche eine kleine Kolonie (ca 25 Ameisen) Crematogaster rogenhoferei zugelegt, der Kolonie geht es super.
In der Anlage herrschen wie in der Heimat ca 25 grad und 60-70 % Luftfeuchtigkeit.
Die fressen fleißig und es ist einiges an Brut vorhanden.
Nun zu den Fragen.
Es gibt nirgends einen Haltungsbericht von einer kleinen Kolonie, immer das selbe nur fertige Kartonnester und mehrere tausend Ameisen!
Ich wüsste gerne wie gründet diese Art? Die Gyne wird ja sicher nicht alleine mit dem Nest beginnen.
Ab welcher Koloniegröße wird das Nest angefangen ? Und welche Bedingungen muss der Nistplatz vorweisen?
Kann man ihnen einen Anschub geben ?
Das sind für mich die wichtigsten Fragen
Danke schonmal im voraus :)
Karthago
member
member
 
Beiträge: 337
Alter: 30
Registriert: 22. Apr 2010 20:58
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Crematogaster rogenhoferi





Werbeanzeige: Crematogaster rogenhoferi


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Crematogaster - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast