Crematogaster margaritae Erfahrungen???

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Crematogaster margaritae Erfahrungen???

Beitragvon Mygedy89 » 6. Feb 2017 15:44

Hallo liebe Ameisen freunde hat jemand Erfahrung mit Crematogaster margaritae ich kann leider keine Informationen oder haltungsbericht finden


Mfg
Mygedy89
Mygedy89
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 30
Registriert: 6. Feb 2017 10:37
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)



Werbeanzeige: Crematogaster rogenhoferi



Re: Crematogaster margaritae Erfahrungen???

Beitragvon crisimisi » 20. Apr 2017 11:43

Hallo,

hoffe du interessierst dich immer noch für diese Art. Auch für andere die mit dem Gedanken spielen, diese Art zu kaufen.
Also, was kann ich zu dieser Art sagen? Unproblematisch!
Wenn! man ein generelles Wissen und Vorkenntnisse zum Thema Ameisenhaltung besonders von Exoten hat.
Luftfeuchtigkeit ist bei mir permanent bei 40-60%
Leben tun sie mit ihren ca. 200- 250 Arbeiterinnen in einem großen Reagenzglas, abgedeckt mit roter Folie.
Ich füttere sie alle 3 Tage mit 3 großen Schokoschaben und zwischendrin immer wieder mit Fliegen, Mücken und allem, was sich im Haus so finden lässt. Die Variation ist eher nebensächlich, sollte aber trotzdem beachtet werden. Die kleinen sitzen im Moment in einem 30x40 Becken mit angeschlossenem Sim Ants Nest. (in das sie aber ums verrecken nicht einziehen wollen) :D
Eingerichtet mit Wüstensand-Lehmmischung, kleinen und großen Steinen, Bambusstengeln und kleinen blättern. Prmanent ca. 24-25 Grad.
Ausbruchsschutz ist Talkum auf einem Rahmen aufgetragen + Gaze (Kleine Ameisen = großer Ausbruchsfaktor)
Hoffe ich konnte euch helfen

Liebe Grüße
Chris :wink:
crisimisi
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 4. Okt 2016 22:32
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Crematogaster rogenhoferi


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Crematogaster - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste