Bestimmung

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Bestimmung

Beitragvon Wodka373 » 4. Aug 2017 07:41

Guten Morgen allerseits.
Wie beschrieben interessiere ich mich für die Bestimmung dieser Art.Gefunden habe ich sie am wegrand.Sie sind in etwa 0,4-0,5 cm groß wobei ich keine Unterschiede in ihrer Größe feststellen kann.Für Lasius niger sind sie allerdings zu groß.Könnte es Formica fusca sein? Wobei ich nicht weiß ob diese so glänzen? BildBild

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Edit Uta - verschoben ins richtige Unterforum
Wodka373
member
member
 
Beiträge: 18
Alter: 30
Registriert: 14. Mai 2014 20:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Bestimmung

Beitragvon Markus » 4. Aug 2017 09:58

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar, bei denen empfehle ich immer, eine zu nehmen und dran zu riechen.

Das Propagandapheromon ist unverkennbar!
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4591
Alter: 32
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 160 mal

Re: Bestimmung

Beitragvon trailandstreet » 5. Aug 2017 22:21

Das ist (Dendro)Lasius fuliginosus.
Bilden riesige Kolonien, sind polygyn und nebenbei gründen sie parasitär bei einer parasitären Art.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste