Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Fractality » 16. Mär 2013 19:23

@Sven
Die Königin wird beim Schwarmflug 1x begattet[befruchtet], danach nimmt sie nicht wieder am Schwarmflug teil. Sie kann trotzdem ihr ganzes Leben lang befruchtete Eier legen.
Fractality
member
member
 
Beiträge: 18
Alter: 40
Registriert: 24. Feb 2013 19:29
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Sven271196 » 16. Mär 2013 19:30

Jetzt verstehe ich das auch. :idea:
Also gibt es in meiner Kolonie keinen Schwarmflug mehr, ausser sie brüten eine zweite Königin ?
Was gibt es beim Schwarmflug in einer Farm + Arena/Becken zu beachten ?

Mfg,
Sven
Sven271196
newbie
newbie
 
Beiträge: 6
Alter: 48
Registriert: 15. Mär 2013 14:42
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Markus » 16. Mär 2013 19:48

Eizellen werden befruchtet, Königinnen begattet!

Außerdem gehen Ameisen nicht nach Bedarf einer Königin,
ist die Kolonie reif genug, meist heißt das: groß genug;
werden Geschlechtstiere aufgezogen,
die dann nach dem Schwarmflug andernorts gründen,
oder in der Kolonie aufgenommen werden können,
je nach Art!

Und bis es soweit ist, vergehen meist Jahre -
dann könnte ein Deckel für die Arena helfen...
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4500
Alter: 30
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 114 mal

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Genosse » 17. Mär 2013 11:55

Sven271196 hat geschrieben:Was gibt es beim Schwarmflug in einer Farm + Arena/Becken zu beachten ?

Hallo
es kommt wohl eher selten vor, dass die Ameisen in Haltung auch Geschlechtstiere aufziehen. Erst wenn das eigene Überleben ausreichend gesichert ist. Wenn es dann dazu kommt werden die Geschlechtstiere versuchen wegzufliegen. Frei lassen sollte man sie jedoch nicht, da sie mit ihren Genen im Extremfall negativen Einfluss auf einheimische Arten haben, bzw. bei fremden Arten kann es sein, dass sie gar nicht erst überleben können oder die einheimischen ausrotten. Lässt du den Deckel drauf werden sie von den Arbeiterinnen wieder verwertet. Um den Tieren diesen Tod zu ersparen, brühen manche dann wohl die Geschlechtstiere unter heißem Wasser ab.

Ob die Geschlechtstiere, die von einer Königin abstammen, sich untereinander paaren, waage ich zu bezweifeln. Wäre ja Inzucht, also eher von Nachteil.
Genosse
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 27
Registriert: 24. Feb 2013 14:55
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Markus » 17. Mär 2013 12:15

Seltenheit!?
Schau mal in diverse größere Haltungsberichte;
Erne wäre ein gutes Beispiel!
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4500
Alter: 30
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 114 mal

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Flexman2000 » 31. Mär 2013 16:26

Muss man bei denen eigentlich die Arena und die Farm befeuchten?
Ich habe Moossteckschaum ,was soll ich damit machen?
Flexman2000
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 17
Registriert: 31. Mär 2013 16:17
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Ameisenfreund » 31. Mär 2013 16:55

Flexman2000 hat geschrieben:Muss man bei denen eigentlich die Arena und die Farm befeuchten?


Nur die Farm, nicht die Arena.
Ameisenfreund
member
member
 
Beiträge: 606
Alter: 20
Registriert: 29. Jun 2012 20:01
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 5 mal

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon MrIglo » 31. Mär 2013 17:56

Hi,
:sign_welcome:

Ich habe Moossteckschaum ,was soll ich damit machen?

Am besten den nimmst du für Blumen. Oder du gibst ihn den Ameisen und findest raus ob er denen schadet, bzw. ob sie davon sterben.^^

LG
Benutzeravatar
MrIglo
member
member
 
Beiträge: 1067
Alter: 32
Registriert: 9. Feb 2010 18:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Kimiberlin » 9. Mai 2013 11:14

Hallo ihr Lieben,
Ich habe am 4.5. meiner Nichte (7 Jahre) ein Starterset gekauft und die schwarze Wegameise [Lasius niger9 .. inklusive Zubehör.
Als wir heute geschaut haben, haben wir gesehen, dass sie bereits Eier gelegt haben... und haben uns gewundert, dass es so schnell ging.
Müssen wir nun etwas beachten? Einfach machen lassen? Mehr füttern?

Liebe Grüße

Kim + ameisenfarm
Kimiberlin
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 26
Registriert: 9. Mai 2013 11:10
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Ameisenfreund » 9. Mai 2013 12:39

Kimiberlin hat geschrieben: Müssen wir nun etwas beachten? Einfach machen lassen?Mehr füttern?


Beachten muss man eigentlich nichts, scheint alles gut zu sein, sonst würden sie keine Eier legen.
Mehr füttern, kommt drauf an, was bisher gefüttert wurde und wie groß die Kolonie ist.
Bei ungefähr 11 Arbeiterinnen reichen ein paar kleine Spinnen, Fliegen etc.. Einfach so viel geben, bis nichts
mehr genommen wird.
Ameisenfreund
member
member
 
Beiträge: 606
Alter: 20
Registriert: 29. Jun 2012 20:01
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 5 mal

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Kimiberlin » 9. Mai 2013 12:45

Gefüttert wird derzeit nur dieser Honig, den ich im Laden für Ameisen gekauft habe und ab und zu Fliegen.
Ich habe da so eine Röhre gekauft, keine Ahnung wieviele es genau sind.. sind ja sehr mobil und daher auch schwer zu zählen.


..danke für die schnelle Antwort. :D
Kimiberlin
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 26
Registriert: 9. Mai 2013 11:10
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Jannick1004 » 13. Okt 2017 12:53

Hallo ich hab ne frage hab ein 20×10cm arena für die ameisen reicht das? Und anfangs ist nur die Königin raus und jetzt kommt sie nicht mehr zu ihren Arbeitern was soll ich tun oder kann mir jemand helfen :?: :cry:
Jannick1004
member
member
 
Beiträge: 16
Alter: 37
Registriert: 13. Okt 2017 12:48
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon Jannick1004 » 13. Okt 2017 12:55

Hallo kann mir jemand helfen habe eine 20×10 arena reicht das? Und die königin ist dann raus und kommt nicht mehr rein zu den arbeitern und die arbeiter wollen nicht raus :cry:
Jannick1004
member
member
 
Beiträge: 16
Alter: 37
Registriert: 13. Okt 2017 12:48
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon HarryAnt » 13. Okt 2017 14:45

Aktuell bzw. für den Beginn reicht deine kleine Arena und z.B. ein Reagenzglas mit Wassertank als Nest, zumal ja demnächst die Winterruhe ansteht.


Mittelfristig solltest du dir dann für die kommende Saison, ich sag mal Richtung Sommer, über das spätere Nest und eine größere Arena nachdenken.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 500
Alter: 31
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 33 mal
Danke bekommen: 148 mal

Re: Anfängerfragen zu Lasius niger/allgemein

Beitragvon trailandstreet » 13. Okt 2017 19:32

Am Anfang reicht auch noch eine kleine Rocherbox.
Wieso kommt die Gyne nicht mehr zu den Arbeitern? Wenn die in der Arena ist, das RG auch und ein Zugang dazu, dann kommt sie auch wieder rein.
Die Frage ist aber auch, warum ist die überhaupt raus. Die Gyne verlässt das Nest normal nicht ohne Grund.
Da wäre mal ein Foto hilfreich.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 804
Alter: 51
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 126 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast